search

Schlösser in Deutschland Karte

Diese Karte zeigt die Karte der Schlösser in Deutschland. Sie können die Karte Altdeutschland frei ausdrucken. Die Karte der Schlösser in Deutschland kann auf dieser Seite gedruckt und heruntergeladen werden.
Es gibt viele Schlösser und Königsresidenzen Bayerns (siehe Karte der Schlösser in Deutschland). Erbe des sehr romantischen Ludwig II. von Bayern, die meisten Schlösser befinden sich in einem Sperrgebiet. Dazu gehört die märchenhafte Ausstattung (mittelalterliche Inspiration) der deutschen Schlösser Neuschwanstein - die Festung Hohenschwangau - Schloss Linderhof und sein italienischer Garten - die Kirche der Wieskirche.
 
Das Rheintal bietet eine große Konzentration an Burgen zu bewundern (siehe Karte der Burgen in Deutschland), . So Ehrenbreitstein, das seit dem zehnten Jahrhundert eine bedeutende Position entlang des Tales einnimmt. Das neue befestigte Ensemble, das im achtzehnten Jahrhundert von den Franzosen zerstört und im neunzehnten Jahrhundert von den Preußen wieder aufgebaut wurde, ist heute für sein Panorama von Koblenz und dem deutschen Rheintal bekannt.
 
Das Schloss Neuschwanstein ist eine der berühmtesten Attraktionen Deutschlands, ein Anziehungspunkt, der Tausende von Reisenden aus aller Welt zu den Burgen in Deutschland lockt. Jeden Sommer reisen mehr als 6.000 Menschen in den Süden Bayerns, um über dieses Bauwerk nachzudenken, das 1869 von König Ludwig als Darstellung einer mittelalterlichen Burg erbaut wurde
 
Die Lieblingsschlösser Ludwigs II. sind von den bayerischen Bergen der Ammergauer Alpen umgeben - den Linderholfschlössern (siehe Karte der deutschen Schlösser). Das kleine Schloss (im Vergleich zu Neuschwanstein und Herrenchiemsee) hat eine schöne Anlage mit vielen Vergoldungen. In den Gärten der Burgen befindet sich ein Brunnen mit einem großen Brunnen, einem maurischen Pavillon und einer Venushöhle.